DDYA Austauschmotor kaufen

Motoren mit Motorcode DDYA

Wie viel kostet ein Austauschmotor mit Motorcode DDYA?

Immer der richtige Preis - Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot für den passenden Austauschmotor, zum besten Preis!

Was ist der Motor DDYA?

Der DDYA diesel Motor ist von Audi, Seat, Skoda und VW. Aus den Daten, die wir bisher über den DDYA gesammelt haben, geht hervor, dass dieser Motor von Audi, Seat, Skoda en VW in Autos von 2016 bis 2022 verwendet wurde.

AUDI logo SEAT logo SKODA logo VW logo

Wie hoch ist die Leistung des DDYA-Motors?

Die Leistung des DDYA ist 85kW. Der Hubraum des DDYA ist 1.598 cc.

Welche Fahrzeugmodelle benutzen den DDYA?

Im Moment zeigen unsere Daten, dass der DDYA in den unten aufgeführten Fahrzeugen verwendet wurde:

Automarke Modell Baujahre
Audi A3 1.6 TDI 2016-2018
Audi A3 30 1.6 TDI Sportback 2017-2018
Audi A3 30 1.6 TDI STH 2017-2018
Audi Q2 30 1.6 TDI 2016-2022
Seat Ateca 1.6 TDI 2016-2022
Seat Leon 1.6 TDI 2016-2019
Seat Leon 1.6 TDI Sportstourer 2020-
Seat Leon SC 1.6 TDI 2016-2018
Seat Leon ST 1.6 TDI 2016-2019
Seat Leon ST 1.6 TDI X-Perience 2016-2019
Skoda Karoq 1.6 TDI 2017-2022
Skoda Octavia 1.6 TDI 2017-2020
Skoda Octavia 1.6 TDI Combi 2017-2020
VW Golf VII 1.6 TDI 2016-2020
VW Golf VII 1.6 TDI Sportsvan 2016-2017
VW Golf VII 1.6 TDI Variant 2016-2020

Wo finde ich weitere Informationen über die DDYA?

Die folgenden Wikipedia-Seiten können weitere Informationen über den DDYA liefern:

  • Škoda Karoq

    Škoda Karoq ist ein Kompakt-SUV des tschechischen Herstellers Škoda Auto. Das Fahrzeug löste Ende 2017 den ab 2009 gebauten Škoda

  • Audi Q5

    Audi. 2011 folgte der Audi Q3, 2016 der Audi Q2 und 2018 der Audi Q8. Die erste Generation, der Q5 8R, wurde im Audi-Werk I…

  • Audi Q2

    Der Audi Q2 (interne Typbezeichnung GA) ist ein Kompakt-SUV der Audi AG, das seit Herbst 2016 auf dem europäischen Markt erhältlich ist. Das Fahrzeug wurde…

  • Cupra

    Seat Cupra S.A.U. ist ein in Martorell angesiedeltes Tochterunternehmen des spanischen Automobilherstellers Seat, das Autos unter der Marke Cupra (Eigenschreibweise:…

  • Audi A3 8P

    Der Audi A3 (interne Typbezeichnung „8P“) ist die zweite Baureihe des Kompaktklassefahrzeugs Audi A3. Er war nach dem VW To…

  • Škoda Octavia II

    Der Škoda Octavia II ist die zweite Generation des Octavia und wurde im Februar 2004 eingeführt. Er basierte auf der Plattform PQ35 des Volkswagen-Konzerns…

  • Škoda Yeti

    basierenden Škoda Karoq abgelöst. Von der Größe ist der im März 2019 vorgestellte Škoda Kamiq als Nachfolger anzusehen. Das Modell wurde in Kvasiny, bei…

  • VW Golf VI

    Der VW Golf VI (Typ 1K) ist offiziell die sechste Baureihe des Personenkraftwagens VW Golf, stellt faktisch jedoch eine übe…

  • Škoda Octavia

    Škoda Octavia ist die Typbezeichnung für Kraftfahrzeug-Baureihen des Automobilherstellers Škoda Auto aus unterschiedlichen Phasen seiner Unternehmensgeschic…

  • VW Golf II

    Der Volkswagen Golf II (VW-interne Bezeichnung: Typ 19E bzw. 1G1 ab 1989, 19EL für Nutzfahrzeugversion) ist ein Fahrzeugtyp der Marke Volkswagen, der…

  • Audi A3

    Golf und dem Seat Leon. Audi A3 8L 1996–2003 Audi A3 8P 2003–2013 Audi

  • Seat

    Seat S.A. (Eigenschreibweise: SEAT) ist ein 1950 gegründetes Unternehmen zur Automobilherstellung mit Sitz in Martorell. Es gehört heute zur Volkswagen…

  • VW Golf

    VW Golf bezeichnet eine Pkw-Modellreihe der Kompaktklasse von Volkswagen, die seit 1974 produziert wird. Seit Dezember 2019 wird er in der achten Generation…